Pflegehelfer Gehalt: So viel verdienen Sie monatlich im Durchschnitt als Pflegehelfer in Deutschland

Sie sollten ja von einem Pflegehelfer Gehalt das Sie erhalten,  auch Leben können. Von daher sind natürlich die Gehaltsaussichten besonders interessant: Wie hoch ist das Pflegehelfer Gehalt eigentlich?

Im bundesweiten Durchschnitt kommen Pflegehelfer auf ein monatliches Bruttogehalt von 2.108 €. Umgerechnet entspricht das einem Stundenlohn von 13,18 €. Wie das bei Durchschnittswerten so ist, sind natürlich auch Abweichungen möglich. Basis für diese Zahlen sind 1.560 Datensätze, die innerhalb der letzten beiden Jahre erhoben und ausgewertet wurden.

REGIONALE UNTERSCHIEDE BEIM PFLEGEHELFER GEHALT

Je nach Region gibt es unterschiedliche Gehaltsstrukturen bei dem Gehalt eines Pflegehelfers. Pflegehelfer in Baden-Württemberg und Hessen bekommen das höchste Durchschnittsgehalt von 2.274 € Brutto.

Region
Mtl. Einkommen im Durchschnitt (brutto)
Baden-Württemberg
2.274 €
Bayern
2.208 €
Berlin
< 2.000 €
Brandenburg
1.700 € – 1.800 €
Bremen
< 2.000 €
Hamburg
2.230 €
Hessen
2.274 €
Mecklenburg-Vorpommern
1.709 €
Niedersachsen
< 2.000 €
Nordrhein-Wesfalen
2.132 €
Rheinland-Pfalz
< 2.000 €
Saarland
< 2.000 €
Sachsen
1.700 – 1.800 €
Sachsen-Anhalt
1.700 – 1.800 €
Schleswig-Holstein
< 2.000 €
Thüringen
1.700 – 1.800 €

PFLEGEHELFER GEHALT NACH ALTER

Da das durchschnittliche monatliche Gehalt von Pflegehelfern mit ihrer Berufserfahrung steigt, wirkt sich in der Regel auch das zunehmende Alter positiv auf den Verdienst von Pflegehelfern aus. Personen in höherem Alter haben oftmals mehr Berufserfahrung und verdienen somit mehr als ihre jüngeren Kollegen.

PFLEGEHELFER GEHALT STEIGERN

Wer bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Pflegehelfer hat, erfüllt zum Beispiel die Voraussetzungen für eine weitere Ausbildung zur Pflegefachkraft  oder Altenpfleger.

SIE WOLLEN MEHR ÜBER DIE PFLEGEHELFER AUSBILDUNG ERFAHREN?

LASSEN SIE SICH BEQUEM ZURÜCKRUFEN

Vereinbaren Sie einen Rückruf

Oder kontaktieren Sie uns direkt
Unser Kundensupport unterstützt Sie gerne bei Fragen rund um das Thema Pflegehelfer Ausbildung!

Telefon
0711-342 059 31
(Mo. bis Fr. von 09:00 bis 17:00 Uhr)

E-Mail
support@lernstuetzpunkt-sued.de

Qualität Pflegehelfer Ausbildung
ZFU Siegel Pflegehelfer Ausbildung
Top Empfehlung 2022
Top Dienstleister 2022

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN PFLEGEHELFER GEHALT

Im bundesweiten Durchschnitt kommen Pflegehelfer auf ein monatliches Bruttogehalt von 2.108 €. Umgerechnet entspricht das einem Stundenlohn von 13,18 €. Wie das bei Durchschnittswerten so ist, sind natürlich auch Abweichungen möglich. Basis für diese Zahlen sind 1.560 Datensätze, die innerhalb der letzten beiden Jahre erhoben und ausgewertet wurden. Natürlich hängt das Gehalt von vielen Faktoren wie Region, Alter und Arbeitgeber ab. Im Einzelfall gilt es im Bewerbungsgespräch offen über Ihre Gehaltsvorstellungen zu sprechen.

Ja, Sie können bei uns Ihren Bildungsgutschein einlösen. Der Lernstützpunkt Süd ist AZAV zertifiziert. Alle weiteren Informationen finden Sie hier –> Bildungsgutschein für Ausbildung einlösen.

Sie sind an weiteren Förderungsmöglichkeiten für Arbeitnehmer interessiert? Hier finden Sie eine Übersicht aller Förderungsmöglichkeiten.

Schüler, Azubis, Stundenten und Rentner bekommen bei uns 25% Rabatt auf alle Ausbildungen. Reichen Sie einfach vor der Kursbuchung einen aktuellen Nachweis (z. B. Schülerausweis, Studentenausweis, Ausbildungsbescheinigung oder Rentnernachweis) bei unserem Kundenservice ein und erhalten einen individuellen 25% Rabattcode für Ihre Ausbildung.

Wir lassen alle unsere Kurse auf unabhängigen Plattformen wie Proven Expert von unseren Absolventen bewerten. Hier finden Sie die Bewertungen zur Pflegehelfer Qualifikation

Pflegehelfer Ausbildung häufige Fragen